Au pair Vertrag deutsch englisch

Wie lange dauert das AuPairCare-Programm? Die Mindestdauer für Au Pairing in Deutschland beträgt sechs Monate aufgrund der Au-pair-Visum-Bestimmungen. Der maximale Aufenthalt auf einem Au-pair-Visum beträgt 12 Monate. Wenn Sie aus Australien oder Neuseeland kommen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt zu “verlängern”, da Sie zuerst ein Working Holiday Visa erhalten könnten und nach 12 Monaten ein Au-pair-Visum in Deutschland beantragen. Wenn Sie aus dem Vereinigten Königreich oder Irland kommen, benötigen Sie überhaupt kein Visum und können daher länger als 12 Monate bleiben, wenn Sie und Ihre Gastfamilie den Vertrag verlängern möchten. Wie kann ich während meines Aufenthalts als AuPairCare Au pair in Deutschland mit meiner Familie und meinen Freunden zu Hause in Kontakt bleiben? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Ihren Lieben zu Hause zu kommunizieren. Während die Verwendung von modernen sozialen Medien wie Skype und Facebook eine einfache Möglichkeit sind, in Kontakt zu bleiben, gibt es für Au-pairs aus den USA auch ein alternatives Gerät namens “Magic Jack” . Sie müssen es in den Staaten kaufen, bevor Sie nach Deutschland kommen. Es besteht aus einem Gerät, das an Ihren Computer anschließen und Bietet Ihnen ein Jahr Service. Es funktioniert entweder mit dem Mikrofon auf Ihrem Computer oder mit einem externen Telefon, das Sie in es anschließen.

Einmal installiert, können Sie dann eine lokale amerikanische Telefonnummer wählen, von der Sie überall in den Vereinigten Staaten anrufen können, ohne etwas anderes zu bezahlen. Weitere Informationen finden Sie unter www.magicjack.com. Bitte nutzen Sie den offiziellen Au-pair-Vertrag für Liechtenstein. Welche Familientypen nehmen am Ayusas AuPairCare-Programm teil und wie qualifizieren sie sich für das Programm? AuPairCare Familien sind in der Regel fleißig, freundlich, beschäftigt und wollen das Beste für ihre Kinder. Sie nehmen am AuPairCare-Programm teil, weil sie eine verlässliche Betreuung ihrer Kinder wünschen, und freuen sich darauf, ihr Zuhause mit einem internationalen Au-pair zu teilen. Ayusa prüft sorgfältig alle Familien, die sich für das Au-pair-Programm bewerben, einschließlich eines In-Home-Interviews mit einem (Ayusa) AuPairCare-Vertreter. Gastfamilien müssen vereinbaren, das Au-pair nicht mehr als 30 Stunden pro Woche zu arbeiten. Familien müssen auch deutsche Staatsbürger (oder ständige Bewohner) sein und haben einen aufrichtigen Wunsch, ihr Haus mit einem Au-pair zu teilen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Gastfamilien. Die Arbeitszeit des Au-pairs sollte nach den Gewohnheiten und Bedürfnissen der Familie angeordnet werden.

Einschließlich Babysitting, Au-pairs in Deutschland sollte nicht mehr als 6 Stunden pro Tag und 30 Stunden pro Woche arbeiten. Wie lange dauert es, mit einer Familie zu passen, nachdem ich meine Bewerbung eingereicht habe? Je nach Au-pair-Qualifikation kann es nur ein bis zwei Wochen dauern, bis Sie mit einer Familie übereinstimmen. Sobald Sie zusammensind, werden Sie und Ihre Gastfamilie ein Startdatum vereinbaren, um einen Flug zu buchen.